Unsere aktuellen Zertifikate

Verantwortung

Für unsere Kunden und uns selber haben wir uns der Qualitätsnorm DIN ISO 9001 verpflichtet. Seit 12.08.2002 ist die Kussmann & Berkenhoff GmbH zertifiziert.
Wir garantieren höchste Qualität und Zuverlässigkeit für Ihre Projekte.
„Es gibt kaum etwas auf der Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen kann und ein wenig billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute dieser Machenschaften.
Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist auch unklug, zu wenig zu bezahlen.

Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Wenn Sie dies tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres mehr zu bezahlen.“ John Ruskin, Englischer Sozialreformer, (1819 – 1900)

Nachhaltigkeit

REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) und RoHS (Restriction of Hazardous Substances) bestimmen die aktuellen Diskussionen des Marktes.

Wir arbeiten eng mit unseren Lieferanten zusammen, damit keine der gelisteten Stoffe in unsere Typenschilder, Folienschildern oder Frontplatten gelangen. Der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen und die richtige Entsorgung der verwendeten Materialien ist daher ein Selbstverständnis für uns.

Über die Fachgruppe „Umwelt und Arbeitsschutz“ des WSM Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V., an der auch wir als Unternehmen des Fachverbands Metallwaren- und verwandte Industrien e.V. (FMI) beteiligt sind, werden wir u.a. regelmäßig über vorgeschlagene Stoffe für die Kandidatenliste, öffentliche Konsultationsverfahren, Aktualisierungen der jetzt 191 Stoffe umfassenden Kandidatenliste  (zuletzt im Juni 2018 aktualisiert), sowie über die Relevanz der SVHC informiert.

Wir bestätigen weiterhin, dass keiner der von der ECHA definierten besonders besorgniserregenden Stoffe (SVHCs; Art. 59 der REACH-Verordnung) in unseren Produkten enthalten ist.

Zudem setzen wir modernste Luftfiltertechnik sowie Regenrationsanlagen ein. Durch den Einsatz einer hochmodernen Wasseraufbereitungsanlage wird unser Brauchwasser mehrfach gefiltert und geprüft, bevor es der Umwelt wieder zugeführt wird. Der Einsatz unserer Regenerationsanlage ermöglicht uns die Produktion bzw. Wiederaufbereitung von benötigten Stoffen, ohne dabei die Umwelt durch Zukäufe zu belasten.

Wir engagieren uns

Logo WSM

…als Mitglied für bessere Rahmenbedingungen
für Wachstum, Dynamik und Wettbewerb zur
Förderung des industriellen Mittelstands.

Logo IHK Koeln

…im IHK-Wirtschaftsgremium der Stadt Bergisch Gladbach in dem sich zurzeit 29 Unternehmer aus verschiedenen Branchen der regionalen Wirtschaft beraten.

Logo IHK Koeln

…als Mitglied im IHK-Netzwerk Mittelstand der Kammerregion Köln. Hier setzen sich Unternehmerinnen und Unternehmer für die Belange des Mittelstands in der Politik ein und tauschen sich über aktuelle, mittelstandsrelevante Themen aus. Branchenübergreifend, überregional, engagiert und persönlich.

Logo IHK-Industrieakzeptanzoffensive

Wir wollen Menschen neu für Industrie begeistern!

Logo Initiative Leben und Arbeiten in GL

…gemeinsam mit Unternehmern aus der Region mit dem Ziel, die vielfältigen Vorteile von Bergisch Gladbach als Lebensmittelpunkt sowie die Qualität der Stadt und Region aufzuzeigen.

Wir fördern Bildung und soziale Einrichtungen

Links zu unseren Förderungen

 

Logo FHDW

…für ein marktgerechtes und zeitgemäßes Knowhow in den Bereichen Betriebswirtschaft und Informationstechnologie…

Logo Louisenlund

…um junge Menschen auf Studium und Beruf vorzubereiten…

Logo Elias-Stiftung

…um soziale und karitative Projekte in der Region zu realisieren.